Uebermich
blockHeaderEditIcon

über mich

Da ich nicht so der Mensch bin, der seine ganzen Ausbildungen, Fortbildungen u.s.w.

groß und ausführlich aufzulistet, möchte ich lieber an dieser Stelle erzählen, wie mein Werdegang, meine Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen waren bis hier hin…

Geboren wurde ich 1961 in Berlin, dort lebte ich mit meiner Familie bis ich 9 Jahre war. Meine Eltern trennten sich und ich zog mit meiner Mutter und meinem Bruder (5) nach Peine. Dort verlebte ich eine schöne Kindheit und beendete die Schule mit dem Realschulabschluß. Meine Ausbildung zur Krankenschwester machte ich dort im Kreiskrankenhaus und arbeitete bis 1992 dort als exam. Krankenschwester. 1992 zog ich in die Probstei (bei Kiel) und heiratete 1993. Bis Anfang 2000 arbeitete ich auch hier als Krankenschwester (3 Jahre auf chirg. Intensiv und 5 Jahre in einer Praxisklink). Februar 2000 wurde unsere Tochter geboren. Ab hier veränderte sich einiges in meinem Leben. Durch unsere Hebamme wurde ich auf die Naturheilkunde aufmerksam und nutzte die Zeit des Erziehungsurlaubs für die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Leider war es mir nicht vergönnt den Abschluss zu machen. In dem Jahr geschah recht viel in meiner Familie und ich bekam Zweifel, ob es der richtige Weg war… Durch eine gute Freundin eröffnete sich mir ein neuer Weg – meine Idee war, Menschen anzusprechen frühgenug etwas für sich zu tun, bevor sie krank werden (Prävention)! So machte ich 2007 eine Ausbildung zur Fachtherapeutin für Wellness und Prävention und startete Sommer 2007 in die Selbstständigkeit mit Wellness-Massagen und Prävention auf dem Hof meiner Freundin in einem selbst hergerichteten Wellness-Raum.

Ende 2004 ließ ich mich von meiner lieben Schwiegermutter zum Yoga überreden und stellte schnell fest, wie gut mir Yoga tat. Alle Fassetten die der Yoga bietet durfte ich voll miterleben – es wurde für mich zu einer wichtigen Einheit in meinem Leben, in der ich viele Erkenntnisse für mich mitnehmen konnte sowie auch viele Erfahrungen sammeln durfte. Dafür danke ich meiner Yogalehrerin Kathrin Baruschke. 2009 begann ich meine vierjährige Yoga-Ausbildung in der Integralen Yoga-Schule Hamburg bei Ortwin Schultz. Auch bei ihm möchte ich mich bedanken für die Erkenntnisreichen Jahre der Ausbildung und alles, was er uns auf unseren Yoga-Weg mitgegeben hat. Seit Herbst 2009 habe ich begonnen, selbst Yoga-Kurse zu geben und bin mit meinen Erfahrungen dabei gewachsen, so dass ich jetzt in den Yogakursen einen gewissen Erfahrungsschatz mit einfließen lassen kann. Das schöne am Yoga ist, man hat nie ausgelernt, es kommt immer wieder Neues hinzu…

Im letzten Sommer kam Anke Attmann auf mich zu und wir fanden uns und beschlossen gemeinsam den Weg zu gehen in der Wellness-Scheune-Probstei. Im späten Herbst ergab sich eine super tolle Möglichkeit für uns, uns zu vergrößern in neuen Räumen am gleichen Ort. Das Ende des Jahres 2015 und den Januar haben wir mit fleißigen Helfern diesen Ort für unsere Zwecke hergerichtet und freuen uns im Februar 2016 gemeinsam dort zu starten.

Auch möchte ich hiermit ganz herzlich meiner Familie, meinem Mann und meiner Tochter Danke sagen für die tolle Hilfe und Unterstützung.

Ich freue mich auf Sie und wünsche mir, dass Sie eine schöne Zeit bei uns erleben werden und sage schon einmal Danke für Ihr Interesse.©

Kurz Informiert:

- examinierten Krankenschwester

- Fachtherapeutin für Wellness und Prävention

- Yogalehrerin BDY/EYU

-  Fortbildung Yin Yoga Basis Kurs absolviert

 

Gaby
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*