Yin-Yoga

Welchen Unterschied macht Yin Yoga zu anderen Yogastilen?
Yin Yoga wirkt auf das tiefer liegende Bindegewebe, indem die
einzelnen Yoga-Übungen (asanas) länger und mit entspannter
Muskulatur (also ohne Kraft) gehalten werden.
Yin Yoga bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und zur
abgerundeten Yogapraxis.
Pionier des Yin Yoga ist der Amerikaner Paul Grilley. Er verband diese
sanfte Form des Yoga mit Erkenntnissen der Anatomie, den Lehren des
Dao Yoga und der Meridiane (TCM).

Im Yin Yoga werden die Übungen eher passiv und ganz ohne Kraft ausgeführt. Hintergrund ist der, dass nicht die Muskeln, sondern die tiefen Schichten, wie Faszien, im Körper angesprochen werden sollen. Diese befinden sich im ganzen Körper. Sie umgeben und umhüllen das Bindegewebe, die Muskeln, die Bänder, die Sehnen, die Gelenke sowie die Knochen.

Die Übungen werden im Yin Yoga über einen Zeitraum von 3-5 Minuten gehalten.Durch dieses lange Halten wird der Chi-Fluss (in der TCM – Traditionelle Chinesische Medizin steht Chi für Lebensenergie) im Körper ausbalanciert und harmonisiert. Ein ausbalancierter Chi-Fluss ist wichtig für die Gesundhaltung von Körper, Geist und Seele.

Bei Rückenschmerzen kann Yin Yoga sanft und effektiv entgegen wirken.Die meisten Positionen im Yin Yoga werden im Sitzen oder im Liegen ausgeführt. In den Haltungen angesprochen wird hauptsächlich der Bereich zwischen den Knien und der Brustwirbelsäule.

Wirkung des Yin Yoga:

- Chi-Fluss wird ausbalanciert und harmonisiert
- Gelenke werden geschmeidiger
- die Kurven der Wirbelsäule bekommen einen Impuls sich wieder zu regenerieren
- die Faszien im Körper werden durch Dehnung immer wieder sanft beansprucht und können 
so positiv auf eventuelle Schmerzen wirken, die gelindert oder gar geheilt werden können. 
Auch kann mangelnde Flexibilität durch Dehnung der Faszien verbessert werden.
 

Diese Information entnahm ich aus dem Buch: Yin Yoga Der sanfte Weg zur inneren Mitte

von Stefanie Arend

<<zurück>>

Yin_yogablock
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*